Presseerklärung

Präsentation der "Reserva"-Weine

13. Juni, 2021

Ein wichtiger Schritt

K Unsere Weinkellerei besteht nun seit mehr als 5 Jahren, daher ist dies ein sehr wichtiges Ereignis für uns. Der heutige Tag ist ein sehr wichtiger Meilenstein für das Weingut B\V als solches und wir werden erklären, warum.

Im Jahr 2015 haben wir damit begonnen, etwas Außergewöhnliches und sehr Ungewöhnliches unter unseren Bedingungen zu schaffen. Dieses Jahr haben wir beschlossen, die Idee der "großen" Weine umzusetzen. Weine, die das Potenzial haben, sich im Laufe der Zeit und vielleicht sogar im globalen Wettbewerb zu bewähren, was seit Beginn dieser Reise unser Traum, unsere Vision und vor allem unser Ziel ist.

Wir schreiben das Jahr 2021 und können Ihnen endlich das Ergebnis unserer Bemühungen präsentieren. Erlauben Sie uns, Ihnen das Juwel unserer Weinkellerei vorzustellen. Ein Juwel, das von uns die beste Pflege erhalten hat, unsere exklusive Weinreihe "RESERVA".

Die Idee der Reserva

Die Idee einer Premium-Linie hatten wir schon seit den Anfängen des Weinguts, aber erst 2015 wurde sie in die Tat umgesetzt. Dank des Zusammentreffens von außergewöhnlichem Wetter, Reife der Trauben, Geduld, Risikobereitschaft im Weinberg, Enthusiasmus, Vertrauen und Unterstützung durch den Eigentümer reifte unsere Idee. Es ist uns gelungen, eine Traube zu erzeugen, die nur die beste Pflege verdient. Schon damals war klar, dass wir etwas Exklusives in unserem Keller reifen lassen würden. Dies führte zu der grundlegenden Entscheidung, in hochwertige französische Fässer unterschiedlicher Stärke zu investieren.

"Ein weiterer Meilenstein für RESERVA im Jahr 2017 war die Entscheidung, 3.000 Liter Seguin-Moreau-Fässer für den Ausbau ausgewählter Weißweine zu kaufen."

>

Was ist Reserva

Nur die besten Weine können in die RESERVA-Reihe aufgenommen werden, die immer in den besten französischen Eichenfässern ausgebaut werden. Nur die besten Trauben dürfen in die Fässer kommen. Es kann vorkommen, dass in einem bestimmten Jahr kein Wein in das Sortiment aufgenommen wird, weil die Witterung es nicht zulässt, dass wir die besten Trauben anbauen, die für ein Premium-Sortiment geeignet sind.

Strikte Auswahl

Weine, die in das RESERVA-Sortiment aufgenommen werden sollen, müssen mehrere wesentliche Kriterien erfüllen. Insbesondere die Rotweine müssen ein außergewöhnliches Jahr in Bezug auf die Qualität und Reife der Trauben haben. Damit ein solcher Wein bei Ihnen ankommt, muss er uns auf dem Weingut während des Reifeprozesses überzeugen. Wenn wir uns bei einem Wein nicht sicher sind, wird er nie im Premiumbereich erscheinen.

Schließlich wissen wir bereits, dass kein Wein der Jahrgänge 2016 und 2017 das Privileg erhalten hat oder erhalten wird, in das RESERVA-Rotweinsortiment aufgenommen zu werden. Es waren einige ausgezeichnete Weine darunter, aber wir kamen zu dem Schluss, dass sie nicht an die Qualität der Weine des Jahrgangs 2015 heranreichen können.

Für uns ist die Qualität des Jahrgangs 2015 unübertrefflich, und die Weine der folgenden Jahrgänge müssen mindestens das gleiche oder sogar ein höheres Qualitätsniveau haben. Wir können verraten, dass ein solcher Jahrgang 2018 ist. Auf diese Weine werden wir noch bis mindestens 2023 warten müssen.

>

Über die Gesetzgebung hinaus

Wir haben viele Monate, vielleicht sogar Jahre, über den Namen unserer Premium-Reihe nachgedacht. Wir haben viele Vorschläge diskutiert, aber keiner vermittelte die eindeutige Einzigartigkeit des neuen Angebots auf einfache und verständliche Weise.

Letztendlich haben wir uns von der Gesetzgebung inspirieren lassen; alle unsere Weine im Premium-Sortiment erfüllen die Bedingungen für das Label "RESERVA". Nach den Rechtsvorschriften kann ein solches Etikett für Weine verwendet werden, ausgenommen Schaumweine und stille Weine, die mindestens 24 Monate in einem Holzfass und anschließend in der Flasche gereift sind. Davon müssen Rotweine mindestens 12 Monate und Weiß- oder Roséweine mindestens 6 Monate im Fass gelagert werden.

Und Achtung: Um Ihnen höchste Qualität zu liefern, werden unsere Weine immer wesentlich länger im Fass und in der Flasche gelagert, als es die Gesetzgebung vorschreibt. Wir geben die Dauer der Reifung immer auf der Flasche an. Darüber hinaus ist der wichtigste Parameter für uns die Qualität des Weins, der das "Privileg" erhält, im Fass ausgebaut zu werden.

>

Reserva-Weine

Rotweine

Rotweine liegen nach der alkoholischen und malolaktischen Gärung für mindestens 18 Monate in Holzfässern. Das Eichenholz trägt die edlen Tannine in den Wein. Die Moleküle der Farbstoffe und Tannine verbinden sich und der Farbton verändert sich, die Grobheit und Härte der Tannine geht verloren und die Geschmeidigkeit und Samtigkeit des Weins nimmt zu. Für die Rotweine verwendet das Weingut B\V Eichenfässer mit 225 und 600 Litern Fassungsvermögen und unterschiedlichen Brenngraden. Die Rotweine werden dann für mindestens 2 Jahre in Flaschen abgefüllt. Der Jahrgang 2015 beispielsweise reift derzeit seit 3 Jahren in der Flasche.

Für das Premium-Sortiment haben wir zwei Flaschentypen für die Rotweine gewählt. Jede Flasche in Kombination mit dem Etikett definiert, was Sie von dem Wein erwarten können. Die Etiketten der RESERVA-Weine selbst sind sehr minimalistisch gehalten. Das Ziel der grafischen Gestaltung war es, den Wein selbst und die Sorte hervorzuheben. Alle anderen Parameter und die Qualität werden durch unseren Namen garantiert.


"Kleine RESERVA" - Burgunder Tradition Flasche mit dunkelgrauem Etikett.

Diese Art von Flasche wird allen Weinen gegeben, die aus unserer Sicht würdig sind und natürlich alle Kriterien erfüllen, die sich aus dem "RESERVA"-Etikett selbst ergeben und auch die oben genannten Parameter bezüglich der Qualität der Trauben und ihrer Reife erfüllen. Die Traubenzusammensetzung der "Little RESERVA"-Reihe basiert auf den für unsere Region traditionellen Sorten. In der Vergangenheit wurden Weine aus diesen Sorten als "B" bezeichnet, aus heutiger Sicht jedoch nicht ganz zu Recht. Typische Vertreter sind St. Lawrence, Zweigeltrebe, André und Franconia. Aufgrund der absoluten Einzigartigkeit dieser Weine sind wir bereit, einige dieser Sorten in die Serie "Great RESERVA" aufzunehmen. Wir können Ihnen jedoch schon jetzt sagen, dass wir die Rebsorte NERONET im Jahrgang 2015 in die oben erwähnte höhere Serie aufgenommen haben. Es gab noch einen weiteren Wein, der sich um diese Aufnahme beworben hat, aber aufgrund unserer sehr strengen Parameter blieb er knapp außerhalb der Tore.


"The Big RESERVA" -- eine Flasche Burgunder Sommeliere mit schwarzem Samtetikett.

Nur diejenigen Rotweine, die die oben genannten Kriterien erfüllen, aber etwas mehr haben müssen, kommen in diese Flasche. In erster Linie muss der Wein uns auf dem Weingut davon überzeugen, dass er das Privileg verdient, in dieser Flasche zu sein. Sie finden hier einfach nur unsere Juwelen, d.h. die besten und herausragendsten Rotweine. Dies ist unser höchstes und hochwertigstes Weinsortiment innerhalb von RESERV. Dieses Angebot wird hauptsächlich Weine aus traditionellen, weltbekannten Sorten umfassen. Speziell für den Jahrgang 2015 sind dies Pinot Noir und Cabernet Sauvignon. Ergänzt wird dieses Paar durch die lokale Sorte Neronet, die in diesem Jahrgang alle Kriterien und Voraussetzungen erfüllte, um in die Reihe "Great RESERVA" aufgenommen zu werden. Wir können Ihnen außerdem verraten, dass der Neronet des Jahrgangs 2015 Sie in zwei verschiedenen Attributen überraschen wird.

Die bereits erwähnten traditionellen, weltweit anerkannten Sorten werden Sie in der "Little RESERVA"-Palette nicht finden. Entspricht der Wein nicht unseren Kriterien, wird er in unser Standardsortiment aufgenommen. Dies beruht auf unserer Philosophie, dass diese Weine es verdienen, nur in der ersten Reihe zu stehen. Weißweine Die Weißweine der Reihe "RESERVA" werden einem technologischen Prozess unterzogen, den die Fachleute mit dem französischen Wort "bâtonnage" bezeichnen. Sie erfolgt durch jährliches Aufrühren auf der Feinhefe in Holzfässern. Ziel dieses Verfahrens ist es, die Eigenschaften und Qualitäten des Weins zu verbessern. Es verbessert nicht nur den Geschmack, sondern auch das Aroma, die Farbe und die Reinheit, gewährleistet die Stabilität und verlängert die Haltbarkeit. Die fortschreitende Entwicklung dieser Weine und ausgewählte analytische Parameter werden regelmäßig überwacht. Der Wein wird in klassischen, speziell für Weißweine konzipierten Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 3 000 Litern oder in 600-Liter-Fässern gelagert. Nach dem Abstich aus den Fässern wird der Wein in Flaschen abgefüllt und ruht noch mindestens ein Jahr lang.


"White RESERVA" - Burgunder Tradition Flasche mit hellgrauem Etikett.

Die ersten Weine des Jahrgangs 2017, die wir für diese Reihe ausgewählt haben, sind Chardonnay, Riesling und Grauburgunder. Mit dem Jahrgang 2018 wird dieses Rebsorten-Trio um den Riesling und den Traminer Red erweitert.

Für wen sind die Weine geeignet

Die Weine der "RESERVA"-Reihe erfordern eine andere Herangehensweise, tieferes Nachdenken und Zeit; sie sind zweifellos komplexere Weine. Die Reifung in Holzfässern ist immer spürbar, und die Betonung liegt immer auf "die Sorte kennen". Die Weine sind elegant, komplex strukturiert und dazu bestimmt, mit Speisen kombiniert zu werden.

"Die Weine sind für die Langzeitarchivierung bestimmt, sie werden mit den besten Korken verschlossen und in den besten französischen Fässern ausgebaut. Von der Flasche selbst, über die Etiketten, die Kartons bis hin zu den Korken haben wir großen Wert darauf gelegt, dass es sich wirklich um die höchste Qualität unserer Weine handelt."

Die Weine des RESERVA-Sortiments stehen jedoch nicht in direkter Konkurrenz zu unserem Standardsortiment. Wir spüren weiterhin ein großes Interesse von Kunden, die diese Weine, die nicht im Holzfass ausgebaut werden, bevorzugen. Mit dem Standardsortiment halten wir die Qualität hoch und wollen sie noch weiter steigern. Auch diese Weine erhalten stets unsere beste Pflege. Im Standardsortiment erwarten Sie bei unseren Weinen weiterhin einen unverwechselbaren Sortencharakter und eine typische Fruchtigkeit in Aroma und Geschmack. Wir lassen die Weine lange auf der Feinhefe liegen, damit die aromatische Fülle der Weine möglichst gut zur Geltung kommt.

>

Haben Sie noch nie von unseren Reservaten gehört?

Um zu bestätigen, was wir uns mit dieser Vision vorgenommen haben, haben wir im Jahr 2020 einige ausgewählte Weine aus dem "RESERVA"-Sortiment bei mehreren internationalen Wettbewerben eingereicht und erfolgreich auf dem Weinsalon der Tschechischen Republik präsentiert. Der 2017er RESERVA Chardonnay wurde sogar unter die 11 besten trockenen Weine der vom Verband VINOFED organisierten Wettbewerbe aufgenommen, in Konkurrenz zu mehr als 31.000 Weinen aus der ganzen Welt.

Wo Sie die Weine kaufen können

Diese Weine werden exklusiv über uns verkauft und auch ausgewählten Restaurants angeboten. Sie gehören nicht zum Standard oder zum ständigen Angebot unseres E-Shops. Für diejenigen unter Ihnen, die diese Weine ansprechend finden, möchten wir die Möglichkeit vorbereiten, in naher Zukunft Mitglied in unserem Club zu werden und Ihnen auf dieser Basis unsere RESERVEN anzubieten.

Der Grund dafür ist unsere Überzeugung, dass diese Weine es verdienen, persönlich verkauft zu werden, vorzugsweise durch Verkostungen und Degustationen. RESERVA-Weine verkaufen sich nicht einfach so, denn das Entscheidende ist, dass Ihnen der Wein wirklich gefällt und wir glauben, dass Sie immer wieder zurückkommen werden. Wir sind von der Qualität und dem Wert der Weine überzeugt.

Ursprünglich hatten wir jedoch vor, unsere Weine 2020 einzuführen und Ihnen persönlich vorzustellen. Leider ist es uns aus offensichtlichen Gründen, die mit der COVID-19-Pandemie zusammenhängen, noch nicht gelungen, dieses Vorhaben zu verwirklichen.

Aus diesen Gründen haben wir uns entschlossen, unsere Weine exklusiv im E-Shop unseres Weingutes zu präsentieren und anzubieten.

Zurück zur Artikelauswahl
Nächster Artikel